Kein Stress am Morgen: Prälat-Diehl-Schule aus Groß-Gerau gewinnt Landesentscheid um beste Geschäftsidee

Ein Schulranzen-Scanner mit Erinnerungsfunktion – mit ihrer Geschäftsidee „LIA“ konnten eine Schülerin und vier Schüler der Prälat-Diehl-Schule den digital durchgeführten Landesentscheid Frankfurt von business@school gewinnen. Damit hat sich das Team für das Deutschlandfinale im Juni qualifiziert, bei dem es mit neun weiteren Teams aus ganz Deutschland um den Sieg konkurrieren wird. Drei zweite Plätze erreichten Teams aus Amöneburg, Darmstadt und Geisenheim.